0 Artikel - CHF 0.00
Artikel   Menge Einzelpreis
Summe: CHF 0.00
Weiter Einkaufen Warenkorb anzeigen
Sicher einkaufen | SSL-Verschlüsselung

Klimmzugstangen bei Gonser

Preis | Neu | Top
30 | 60 | 90 |
Klimmzugstange Türstange
Klimmzugstange Türstange
statt UVP* 39.90
CHF 18.90
Klimmzugstange Türstange abnehmbar
Klimmzugstange Türstange abnehmbar
statt UVP* 79.90
CHF 29.90
Klimmzugstange zur Wandmontage
Klimmzugstange zur Wandmontage
statt UVP* 79.90
CHF 34.90

Die Klimmzugstange für ein solides Grundtraining und Muskelaufbau

Klimmzugstangen sind gute Fitnessgeräte, die sich auch in den eigenen vier Wänden praktisch anwenden lassen. Durch Klimmzüge an der Klimmzugstange werden die unterschiedlichsten Muskelgruppen trainiert, deswegen eignet sie sich auch gut für den Muskelaufbau. In erster Linie werden hier allerdings die Muskeln im Rücken und im Schultergürtel beansprucht. Aus diesem Grund reicht ein Training an der Klimmzugstange nicht aus, um effektiv etwas für die eigene Fitness zu tun, sondern eignet sich in erster Linie für einen soliden Muskalaufbau. Vorsicht ist dennoch geboten: werden durch die Nutzung von Klimmzugstangen ausschliesslich diese Bereiche trainiert, kann es zu einer falschen Beanspruchung des Körpers kommen. Schäden sind dabei die Folge. Der Klimmzug stellt eher eine Ergänzung eines umfangreichen Trainings dar, welches auch an anderen Geräten stattfindet. Die Belastbarkeit einer jeden Klimmzugstange hängt ganz von ihrer Befestigungsmöglichkeit ab. Klimmzugstangen lassen sich beispielsweise an der Decke, an der Wand, an einem Balken oder zwischen zwei Wänden anbringen. Doch auch die Fixierung an einem Seil oder einem Gurt ist durchaus möglich. Die Variante der Deckenbefestigung ermöglicht dabei natürlich den meisten Freiraum, wenn es an die Durchführung der Übungen geht. Die Wandmontage bietet sich hingegen an, wenn die Klimmzugstange möglichst unauffällig und platzsparend befestigt werden soll. Sowohl bei der Wandbefestigung wie auch bei der Deckenmontage ist eine Vielfalt verschiedener Klimmzugtechniken möglich. Werden die Klimmzugstangen zwischen zwei starken Wänden fixiert, verfügen sie über eine einfache Bauweise und ein hohes Mass an Robustheit. Grundsätzlich sind alle Arten von Klimmzugstangen äusserst robust, widerstandsfähig und langlebig gebaut. Schliesslich sollen sie über einen langen Zeitraum hinweg ein hohes Gewicht halten und so das Training unterstützen können. Werden Übungen an Modellen durchgeführt, die sich an einem Seil oder Gurt aufhängen lassen, erfordern diese in der Regel ein hohes Mass an Erfahrung in diesem Bereich der Fitness. Der Rücken wird an dieser Klimmzugstange ganz besonders beansprucht, da es zu schaukelnden Bewegungen kommt, die erst einmal ausgeglichen werden müssen. Ganz anders, als bei den zuvor genannten Varianten der Klimmzugstangen. Doch nicht nur Übungen, die zum Training der Muskulatur beitragen, lassen sich an diesen Geräten durchführen. Durch die konstante Spannung im Körper werden auch Muskelgruppen rund um den Po, die Beine und den Bauch mittrainiert. Auch für Rückenschmerzen eignen sich verschiedene Übungen an der Klimmzugstange. Hier lässt sich die Wirbelsäule quasi „ausheben“, um wieder frei von Beschwerden zu sein. Eine Klimmzugstange lässt, je nachdem, welche Griffweite oder Befestigung gegeben ist, die unterschiedlichsten Klimmzüge zu. So ist eine Klimmzugstange ein Multitalent im Bereich der Fitness.

Hochwertige, robuste Klimmzugstangen für die Tür

Die wohl einfachste Art, Klimmzugstangen anzubringen, ist die Fixierung im Türrahmen oder an den Türreck. Die Klimmzugstange dieser Variante verfügt über ein Teleskopsystem, welches sich schrauben lässt. So lässt sich diese Klimmzugstange im Türrahmen oder Türreck mit unterschiedlichen Breiten einhängen, ohne Bohrlöcher vorauszusetzen. Die maximale Belastbarkeit liegt bei diesen Varianten natürlich weit unter dem Wert, den fest fixierte Modelle bieten können. Belastungen von etwa 120 kg lassen sich an Klimmzugstangen, die in der Tür befestigt werden, umsetzen. Die stabilen Stahlrohrkonstruktionen eignen sich für die unterschiedlichsten Grifftechniken und ausdauerndsten Übungen. Für Einsteiger empfiehlt sich ein ganz gewöhnliches Modell, welches ausschliesslich aus der zu verstellenden Klimmzugstange besteht. Sie ist mit Polstern aus hochwertigem Schaumstoff versehen, sodass die ganze Zeit über an der Klimmzugstange ein sicherer Halt besteht. Ausserdem lässt sich so die Bildung von Blasen an den Innenflächen der Hände vermeiden. Ein erfolgreiches Krafttraining lässt sich an dieser Klimmzugstange wunderbar durchführen. Auch für Anfänger, die sich gerade erst mit einer solchen Form des Trainings auseinandersetzen. Für Fortgeschrittene, die weiter Übungen in ihren Trainingsplan integrieren möchten, bieten sich Klimmzugstangen an, die sich ebenfalls ganz nach Bedarf im Türrahmen oder Türreck anbringen lassen, darüber hinaus jedoch noch über weitere Elemente verfügen. Die Konstruktion aus Stahlrohren, die mit ihrer Stabilität überzeugt, lässt sich auch zur Ausführung von Sit-ups oder Liegestütze nutzen. So lässt sich diese Klimmzugstange ganz leicht in perfekte Bauchtrainer verwandeln. Mit der richtigen Sporternährung lassen sich so auch im privaten Training innerhalb der eigenen vier Wände ganz schnell zufriedenstellende Erfolge sehen. Soll das Training über die Klimmzugstange hinaus noch erweitert werden und soll vor allem in Richtung Krafttraining gegangen werden, empfiehlt sich die Erweiterung der Fitnessgeräte, beispielsweise um eine Hantel- oder Trainingsbank oder eine spezielle Kraftstation, wie sie auch in Fitnesscentern zu finden sind.

Klimmzugstangen zur Deckenmontage oder Wandbefestigung

Diese Modelle der Klimmzugstange lassen sich nicht wie die oben genannten Varianten einfach und jederzeit aus dem Türrahmen entfernen, ohne Rückstände zu hinterlassen. Mit der Fixierung dieser Varianten werden Bohrlöcher und entsprechende Halterungen an der Decke oder der Wand angebracht, die es dem Trainierenden erlauben, die Klimmzugstange mit einem viel grösseren Gewicht zu belasten. Hier ist eine maximale Belastbarkeit von bis zu 350 kg nicht unüblich. Entsprechend dieser Vorgaben ist es möglich, viel mehr unterschiedliche Varianten der Klimmzüge an der Klimmzugstange durchzuführen. Der Aufbau und die Montage solcher Geräte sind sehr einfach und schnell durchgeführt, sodass so schnell wie möglich mit dem effektiven Training der unterschiedlichsten Muskelgruppen begonnen werden kann. Auch bei der Klimmzugstange mit Deckenmontage oder Wandbefestigung ist die Konstruktion mit Stahlrohren mit verschiedenen Schaumstoffgummis überzogen. Das hilft bei der Ausübung der Klimmzüge und schont die Handinnenflächen. Den meisten zur Verfügung stehenden Freiraum bietet eine Klimmzugstange, die an der Decke befestigt wird. Hier ist zu allen Seiten hin genügend Platz, sodass jede möglich Übung durchgeführt werden kann. Modelle, die an der Wand befestigt werden, sind zwar platzsparend, eignen sich mitunter aber für einzelne Klimmzüge nicht unbedingt. Hier sollte sich der Trainierende möglichst danach richten, welche Ziele er zur Formung seines Körpers trainiert werden soll. Damit er die entsprechenden Übungen an seiner/ihrer Klimmzugstange ausführen kann, sollte er/sie sich mit diesem Bereich rund um die Fitness auseinandersetzen und das Wissen dazu erwerben.

Jetzt CHF 10 Rabatt sichern!
Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden und CHF 10 Rabatt sichern!
Jetzt anmelden und Gutschein sichern
Mindestbestellwert 50 CHF. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.