Das A-B-C der Gartenstühle: von Acapulco über Byzanz nach Ceylon

„Es ist schwerer, einen guten Stuhl zu bauen als einen Wolkenkratzer.“
(Ludwig Mies van der Rohe)

Trotz dieser Schwierigkeit erreichen die Gartenmöbel bei Gonser.ch in puncto Qualität und Funktionalität unbestreitbar Wolkenkratzer-Höhe.
Ob die Liegestühle oder die Rattanmöbel bei GONSER.CH – im Hinblick auf Komfort und Optik steht das preiswerte Gartenmobiliar an Grösse den Skyscrapers in Acapulco Diamante, dem Skyland Office Tower in Istanbul oder dem WTC Colombo in Sri Lanka um nichts nach - das zeigt sich auch bei der multikulturellen Erlebnisreise durch die Welt der Gartenstühle bei Gonser.ch.

Rattanstuhl bei Gonser: Chillen wie im Land der Tamilen

Die künstlerische Flechtoptik dieses behaglichen Einzelsessels erinnert an den exotischen Flair der ehemaligen britischen Kolonie Ceylon, der Heimat der Rotangpalme. Obwohl sich der geflochtene Blickfang in Optik wie in Haptik kaum von Sitzmöbel aus natürlichem Rattan unterscheidet – für diesen Gartenstuhl wurden Stränge aus der industriell gefertigten Alternative Polyrattan verbunden. Durch diesen Werkstoff brilliert der Rattanstuhl zwar optisch mit dem tropischen Kolorit der „Perle des Indischen Ozeans“, er passt sich aber auch jeder neuen Heimat an, indem er sich robust, winterfest und wetterbeständig präsentiert.

Klappstühle bei Gonser: vom byzantinischen Thron zur praktischen Funktion

Die hochwertigen Möbel für den Garten bei GONSER.CH offerieren vielfältige und aussergewöhnliche Gartenstühle – die Klappstühle nehmen unter ihnen allerdings einen ganz besonderen, historischen (Sitz-) Platz ein. Die Menschen fanden schon im alten Rom ihren Platz auf antiken Klappstühlen.
Auf den geschichtsträchtigen Sitzmöbeln fanden lange Zeit nur Kaiser und Feldherren Platz, sie galten als Symbol für Status und Macht. Die überkreuzten Stuhlbeine erfreuten sich eines hohen symbolischen Wertes und die Klappsessel wurden mit grosser handwerklicher Kunst aus wertvollen Materialien wie exotischem Holz, Bronze oder Elfenbein hergestellt. Den frühmittelalterlichen Klappstühlen aus Eisen schreiben Historiker eine byzantinische Provenienz zu – ein moderner Klappstuhl mit einer Provenienz aus dem Angebot bei GONSER.CH schimmert dagegen majestätisch mit dem Glanz polierten Aluminiums. Die zeitgemässen, klappbaren Sitzmöbel für den Garten setzen die Tradition ihrer antiken Ahnen in puncto einfacher Transportierbarkeit und platzsparender Lagerung fort. Sie zeigen ihren repräsentativen, stilvollen Charakter durch hochwertige Materialien wie Stahl, Aluminium und textile Kunststoffgewebe. Im Gegensatz zu ihren Vorfahren versprechen sie ausserdem durch komfortable Rücken- und Sitzflächen einen höchst bequemen Aufenthalt auf der Terrasse und im Garten.

Farbenfroh und elegant wie am Pazifikstrand

Als farbenfrohe Hingucker ergänzen die bunten Gartenmöbel-Sets RAY die abwechslungsreiche Palette der Gartenstühle von GONSER.CH. Die kleinen, runden Glastischchen werden von zwei luftigen Stühlen im Acapulco-Stil flankiert. Der Acapulco Chair, benannt nach dem berühmten Badeort an der mexikanischen Küste, der Legende nach aber von einem Franzosen kreiert, wurde von den Hängematten der Mayas inspiriert. Während Original-Acapulcos mit drei Beinen auskommen müssen, stützen sich die aus PE-Schnüren gewickelten Sitzkörbe des Sets RAY auf stabile, vierbeinige Stahlgestelle. Robust, abwaschbar und wetterfest, bringen diese Stühle in Grün, Weiss, Khaki und Blau fröhliche Farben und luftig-leichtes, lateinamerikanisches Lebensgefühl in den Garten.

Auf den Gartenstühlen von GONSER.CH fällt es leicht, dem Rat Buddhas zu folgen:
„Nimm dir jeden Tag die Zeit, still zu sitzen und auf die Dinge zu lauschen.“

Jetzt zum kostenlosen Newsletter anmelden und CHF 10 Rabatt sichern!

Mindestbestellwert 50 CHF. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.